walk away in silence
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

if only tonight we could sleep..in a bed made of flowers..if only tonight we could slide into deep black water.. (The Cure-If only tonight we could sleep)

http://myblog.de/amordazada

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

wieder en monat seit ich zuletzt geschrieben hab.

und die welt is irgendwie immer noch en arschloch.

und hat sich wohl in den letzten 10 tagen tausend mal überschlagen.

 

nach wie vor hab ich angst,ihn zu sehen,wie dumm von mir,ich werd das gefühl nicht los dass es noch zu viele ungereimtheiten gibt als dass ich damit endlich abschließen kann..das besoffene,stupide gespräch war nonsens.schlicht und ergreifend.vllt meine worte am schluss nicht(oh,wie selbstverliebt,"meine worte",aber die hat er eh vergessen im stracken kopf,insofern sind diese ebenfalls nonsens und nicht relevant.wenn man sowas gesagt bekommt,dann vergisst man es nicht einfach,dazu ist es zu wertvoll,auch wenn diese worte viel zu oft,zu leichtsinnig gebraucht werden,sie sind einfach zu wertvoll,und wer sie gesagt bekommt und vergisst,der ist es auch nicht wert,sowas jemals gestanden zu bekommen.du wixer!!!

 

freitag,ich kam mir vor wien stück fleisch. bin ichs vllt?innerhalb von sekunden wurde meine würde mit füßen getreten,ich hab mich geschämt,hatte ne riesen wut im bauch und ne scheiß angst.alleine unterwegs wärs wohl schlimmer gewesen.nie wieder nachts alleine laufen,zumindest nich die strecke und nich um die zeit.nichts mehr übrig von wegen "ey,mir doch egal was mir passiert",alles weg von wegen "mir passiert nix"..mittlerweile hab ich angst dass mir was passiert.danke,du dummes arschloch.drecks wixer,widerliches schwein.so.böse worte für böse menschen.

 

vor 2 wochen,was neues,wovon ich nicht weiß was ich darüber denken soll..freude?angst?.weiß nicht.bin misstrauisch geworden.versuche,meine naivität zu überlisten.bin gespannt obs klappt,wobei mir ja vorgeworfen wird dass ich nach wie vor zu schnell vertraue.ist das denn falsch?soll ich mein leben lang als misstrauischer,garstiger(OH MEIN GOTT,DIESES WORT)mensch alle menschen argwöhnig beäugen und niemals mehr preisgeben wie ich fühle und denke?ich weiß nicht...lieber vertraue ich und liebe und fühle und bekomme weh getan.mein  herz geht schon nicht verloren dabei,mach dir da keine gedanken L.wenn es das würde,dann wäre es schon lange weg..und du sagst selbst es wäre nach wi evor da.

 

 

viel geschrieben,weisser nebel beflügelte die finger,die gedanken und die zungen.

 

5.6.07 22:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung