walk away in silence
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

if only tonight we could sleep..in a bed made of flowers..if only tonight we could slide into deep black water.. (The Cure-If only tonight we could sleep)

http://myblog.de/amordazada

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Komm lass' uns Amok laufen-
mit dem Auto volle Fahrt..
(Tod&Mordschlag)
 
 
 
 
so fühl ich mich im Moment.
 
5.8.07 22:14


The Cure-The Figurehead

 

Sharp and open Leave me alone

And sleeping less every night

As the days become heavier and weighted

Waiting In the cold light

A noise

A scream tears my clothes as the figurines tighten

With spiders inside them

And dust on the lips of a vision of hell

I laughed in the mirror for the first time in a year

A hundred other words blind me with your purity

Like an old painted doll in the throes of dance

I think about tomorrow

Please let me sleep

As I slip down the window

Freshly squashed fly

You mean nothing

You mean nothing

I can lose myself in Chinese art and American girls

All the time

Lose me in the dark

Please do it right

Run into the night

I will lose myself tomorrow

Crimson pain

My heart explodes

My memory in a fire

And someone will listen

At least for a short while

I can never say no to anyone but you

Too many secrets

Too many lies

Writhing with hatred

Too many secrets

Please make it good tonight

But the same image haunts me

In sequence

In despair of time

I will never be clean again

I touched her eyes

Pressed my stained face

I will never be clean again

Touch her eyes

Press my stained face

I will never be clean agai

n I will never be clean again

I will never be clean again

I will never be clean again

 

18.7.07 23:30


ma wieder ein monat nix..irgendwie komm ich nich dazu,oder mir fehlen einfach die worte.

wieder so viele sachen passiert.

dumme sachen.

schöne.

weiß ja auch nich.

und die brandblase is soeben geplatzt.

au.

 

 

 

 

 

wie arm.

 

17.7.07 16:52


Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles,
sie hofft alles, sie duldet alles.

 

18.6.07 23:23



Nein, ich verschwende
keine Zeit mehr an dich,
keine Träne,
keine Träume.

Es berührt mich nicht mehr,
wenn ich dich sehe,
dich höre,
dich spüre.

Du bist mir egal.

Und ich hoffe,
dass ich meine Lügen
irgendwann mal glaube.

 

 

 

18.6.07 23:22


Toxoplasma-Wir warten

Wir sind die Asche von morgen

wir warten auf den großen Knall

wir hör’n die Bombe schon pfeiffen

und alles kommt zum Fall

der Mann im Rollstuhl zum nichts geworden

die alte Frau samt Fernseh’ futsch

Lolita hat sich umsonst bemüht -

denn sie ist mitten im Strip verglüht

wir sind die Kadaver von morgen

wir warten auf den großen Knall

wir hör’n unser Schicksal schon pfeiffen

und alles kommt zum Fall

Nagasaki, Hiroshima -

die Stadt ging hoch, es krachte prima

Bombe hin und Bombe her -

den letzten holt die Bundeswehr

Nagasaki, Hiroshima -

die Stadt ging hoch, es krachte prima

Bombe hin und Bombe her -

den letzten holt die Bundeswehr

der letzte wird der erste sein

Hey, Nuclear Adam, we love yoooou!

Die Bundeswehr

oh yeah, das Deutsche Heer!

 

 

 

tja,das war wohl das einzige lied das ich wirklich gehört hab am sa.leider.

aber es war geil..irgendwie.von den stinkis&schwitzis ma abgesehen..  

11.6.07 10:25


wieder en monat seit ich zuletzt geschrieben hab.

und die welt is irgendwie immer noch en arschloch.

und hat sich wohl in den letzten 10 tagen tausend mal überschlagen.

 

nach wie vor hab ich angst,ihn zu sehen,wie dumm von mir,ich werd das gefühl nicht los dass es noch zu viele ungereimtheiten gibt als dass ich damit endlich abschließen kann..das besoffene,stupide gespräch war nonsens.schlicht und ergreifend.vllt meine worte am schluss nicht(oh,wie selbstverliebt,"meine worte",aber die hat er eh vergessen im stracken kopf,insofern sind diese ebenfalls nonsens und nicht relevant.wenn man sowas gesagt bekommt,dann vergisst man es nicht einfach,dazu ist es zu wertvoll,auch wenn diese worte viel zu oft,zu leichtsinnig gebraucht werden,sie sind einfach zu wertvoll,und wer sie gesagt bekommt und vergisst,der ist es auch nicht wert,sowas jemals gestanden zu bekommen.du wixer!!!

 

freitag,ich kam mir vor wien stück fleisch. bin ichs vllt?innerhalb von sekunden wurde meine würde mit füßen getreten,ich hab mich geschämt,hatte ne riesen wut im bauch und ne scheiß angst.alleine unterwegs wärs wohl schlimmer gewesen.nie wieder nachts alleine laufen,zumindest nich die strecke und nich um die zeit.nichts mehr übrig von wegen "ey,mir doch egal was mir passiert",alles weg von wegen "mir passiert nix"..mittlerweile hab ich angst dass mir was passiert.danke,du dummes arschloch.drecks wixer,widerliches schwein.so.böse worte für böse menschen.

 

vor 2 wochen,was neues,wovon ich nicht weiß was ich darüber denken soll..freude?angst?.weiß nicht.bin misstrauisch geworden.versuche,meine naivität zu überlisten.bin gespannt obs klappt,wobei mir ja vorgeworfen wird dass ich nach wie vor zu schnell vertraue.ist das denn falsch?soll ich mein leben lang als misstrauischer,garstiger(OH MEIN GOTT,DIESES WORT)mensch alle menschen argwöhnig beäugen und niemals mehr preisgeben wie ich fühle und denke?ich weiß nicht...lieber vertraue ich und liebe und fühle und bekomme weh getan.mein  herz geht schon nicht verloren dabei,mach dir da keine gedanken L.wenn es das würde,dann wäre es schon lange weg..und du sagst selbst es wäre nach wi evor da.

 

 

viel geschrieben,weisser nebel beflügelte die finger,die gedanken und die zungen.

 

5.6.07 22:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung